DCS-2332-L keine Verbindung über Echo Show 5



  • Hallo Monocle- Support Team,

    ich bin neu hier und habe eine wichtige Frage.
    Da man viel liest, bin ich mir nicht sicher wie ich das Problem mit meiner D-Link Kamera ( DCS-2332_L )weiter angehen muss.
    Ich habe mir den Skill „ Monocle RTSP/RTP IP Kamera „ „auf mein Tablet herunter geladen in eigentlich soweit alles richtig eingestellt.
    URL: rtsp://ip_der_Kamera:554/live1.sdp.
    Auch mit den optionalen Tags habe ich verschieden ausprobiert, aber jeweils ohne Erfolg.
    Meine Kamera finde ich auch bei der Suche nach Geräten auf dem Tablett, sprich mit der Alexa-App.
    Aber sobald „ Alexa „ als mein Amazon Echo Show 5, auf meine Kamera zugreifen will, kommt nach kurzer Zeit die Ansage „ Kamera reagiert nicht „.
    Nun meine Frage, brauche ich nur den Skill, oder wie auf Hilfeseite beschrieben auch das „ Monole Gateway“?
    Denn wenn ich die URL in meinen VCL Player eintrage, funktioniert das problemlos.
    Ich habe auch schon diverse Einstellungen ausprobiert, im VCL Player klappt alles ohne Probleme. Nur nicht mit Alexa.
    Ich hoffe ich konnte mein Problem gut beschreiben und hoffe auf baldige Antwort.

    Danke
    Albert



  • Ist Deine Frage noch aktuell?

    Du benötigst für die aktuellen echo Geräte auf jeden Fall ein Gateway auf einem immer laufenden Rechner o.ä.
    ich habe es kürzlich ans laufen bekommen und funktioniert tadellos.



  • @iDevicer, hallo erstmal.
    Ja mein Problem ist nach wie vor.
    Das mit dem dauernd laufendem Rechner habe ich auch schon so gelesen.
    Ich habe auch einen alten Rechner, welchen ich so laufen lassen könnte.
    Nur beim Programmieren habe ich Schwierigkeiten.
    Kannst du mir hier weiterhelfen?
    Aber erstmal vielen Dank, dass sich doch Mal jemand meldet, ich habe die Hoffnung schon fast aufgegeben.
    Gruß Albert



  • Zumindest kann ich versuchen dabei zu helfen, ich habe es mit meinen Instar Kameras gemacht, die in einem Objekt in einer anderen Stadt stehen.
    Sind Deine Kameras vor Ort oder an einem anderen Platz wie bei mir?



  • @iDevicer,
    also meine Kameras stehen bei mir im haus.
    Ich habe aber bei der Programmierung meines “Server PC” das Problem, da ich hier bei kein Profi bin!
    Hast du bei dir auch einen " Server PC "?
    Was muss hier alles programmiert werden, oder wie sieht die Programmierung da aus?
    Vielleicht kannst du mir hier deine Programmierung ( natürlich ohne deine Netzwerk Adressen, diese kannst du mit “x” hinterlegen.) Zukommen lassen.
    Danke Albert



  • Das ist auch als nicht-Profi machbar.
    Ich werde heute Abend nach Feierabend mal eine Anleitung senden.
    Das dürft dann kein großes Problem werden.
    Gruß Sascha



  • Hallo Sascha,
    Das wäre echt prima, wenn du mir so was zukommen lassen könntest.

    Gruß Albert



  • Hallo Sascha,
    Das wäre echt prima, wenn du mir so was zukommen lassen könntest.
    Hier meine E-Mail-Adresse:
    albert_schauer@t-online.de

    Gruß Albert



  • Ich habe Dir eine Nachricht gesendet, bezüglich Gateway auf Windows.



  • Hallo Sascha,

    das mit der Anleitung habe ich soweit hin bekommen.

    Nun aber, wie bekomme ich meine Kameras auf dem Echo show zur Anzeige.
    Alexa versucht zwar eine Verbindung aufzubauen, aber ohne Erfolg.
    Alexas Anwtort: Die Kamera reagiert nicht.

    Muß ich noch weitere Programmierungen in der Eingabeaufforderungsmaske eintragen?

    Vielleicht kannst du mir hier noch mal weiterhelfen, dass wäre toll.

    Danke
    Albert



  • Es ist ja dieses Dos-Fenster offen, wenn Du das Gateway startest,
    passiert dort etwas, wenn Du den Befehl an Alexa erteilst?



  • @iDevicer ,
    Nein nichts!



  • Dann stimmt noch etwas nicht, denn wenn der Befehl an Alexa gesendet wurde, müsste in dem DOS-Fenster verschieden Anzeigen kommen.
    Hast Du in der Fritzbox den Debind Schutz eingetragen?



  • Ich habe ein Fritzbox, aber da habe ich noch nichts irgendwo eingetragen!
    Wo soll ich da ein Debind Schutz eingetragen!



  • Im DOS-Fenster steht irgendwo eine FQDN Nummer. Mit .io am Ende.
    Die Nummer muss in der Fritzbox unter Heimnetz- Netzerk - Netzwerkeinstellungen ganz unten im Feld DNS-Rebind Schutz eingetragen werden.



  • Also den eintrag habe ich gemacht, ohne Erfolg!

    Ich habe auch den Rechner mal neu gestartet. Aber sollte dann das Eingabeaufforderungsfenster da nicht wieder automatisch starten, oder habe ich das falsch Verstanden?

    Ich habe dir ein Bild begefügt, aber hier sind einige Errors ersichtlich!
    Vielleicht kannst du mir sagen was hier alles nicht passt.

    Danke
    Albert
    Unbenannt.PNG



  • Das Programm läuft Damen Hintergrund, ohne dass das Fenster ersichtlich ist.
    Auf monocle auf.com hast Du die Kamera eingetragen, plus Zugangsdaten?
    Ist im Passwort der Kamera ein Sonderzeichen vorhanden?
    Den Token hast Du auch übertragen?



  • iDevicer less than a minute ago

    Das Programm läuft dann im Hintergrund, ohne dass das Fenster ersichtlich ist.
    Auf monoclecam.com hast Du die Kamera eingetragen, plus Zugangsdaten?
    Ist im Passwort der Kamera ein Sonderzeichen vorhanden?
    Den Token hast Du auch übertragen?



  • Okay, dann bin ich schon beruhigt, wenn das Programm im hintergrung läuft.
    Die Kameras sind auf monocle eingetragen, das plus Zusatzdaten verstehe ich nicht ganz!
    Die einzigen Felder bei den Einstellungen welche leer sind ( Timeout und Tags ).
    Sollten hier noch eingetragen werden?

    Passwort hat kein Sonderzeichen und den tokken habe ich wie beschrieben im gleichen Verzeichnis hinterlegt.
    Sollte also passen, oder?



  • Sollte eigentlich passen.
    Ist der Echo im gleichen Netzwerk wie der Rechner?
    Das ist sehr wichtig. Also die gleichen Netzwerknamen WLAN wie LAN.


Log in to reply